Kongress Pflege 2018: Volles Haus trotz Friederike

Erfolgreicher Start ins Fortbildungsjahr mit Springer Pflege | 1.700 Teilnehmer beim Kongress Pflege 2018 in Berlin

Orkantief Friederike stürmte nach Kräften, aber trotz erschwerter Bedingungen und Anreisezeiten von bis zu 35 Stunden (!) schafften es am Ende fast alle Teilnehmer und Referenten bis nach Berlin.

Nach der Kongresseröffnung durch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und dem Grußwort von DPR-Präsident Franz Wagner wurden die Kongressteilnehmer gleich auf die Themen des Kongresses eingestimmt: die Diskussionsrunde mit Prof. Heinz Lohmann, Jana Luntz, Prof. Dr. Frank Weidner und Prof. Dr. Axel Ekkernkamp widmete sich den brennenden Fragen der heutigen und zukünftigen Pflege- und Gesundheitsversorgung.

+++ Für Sie zusammengestellt: Vortragspräsentationen der Referenten und Impressionen vom Kongress +++

Ergänzt wurde das Kernprogramm wieder durch die Juristische Fachveranstaltung sowie durch das ForumAltenpflege von Vincentz Network. Zum Ausklang des stürmischen ersten Kongresstages wurde bei der Kongressparty im ZDF-Hauptstadtstudio der Pflegemanagement-Award verliehen. Wir gratulieren den beiden Gewinnerinnen: Helene Maucher, Pflegemanagerin des Jahres, und Sabine Roßius, Nachwuchs-Pflegemanagerin des Jahres!

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren: Bristol-Myers Squibb, Hauptsponsor des Kongresses, ZEQ AG, Hauptsponsor der Preisverleihung, und Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Sponsor der Preisverleihung.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen beim Kongress Pflege 2019 am 25. und 26. Januar 2019 in Berlin!

News

23.01.2018
Save the Date: Kongress Pflege 2019 am 25. und 26. Januar 2019!

12.01.2018
Die Eröffnung mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ist ausgebucht!

Grußwort

Grußwort von Hermann Gröhe, Bundesminister für Gesundheit, zum Kongress Pflege 2018

mehr »

Anzeige