28.09.2022, 15:30-17:00

Wertschätzende Kommunikation – Wenn Du den Raum betrittst, geht die Sonne auf!

Zur Anmeldung

Inhalt
Wie Sie mit wertschätzender Kommunikation auch in schwierigen Situationen mit Leichtigkeit zum Ziel kommen.

Patienten, Angehörige und Pflegefachpersonen treffen aus verschiedenen Richtungen, mit verschiedenen Blickwinkeln und mit verschiedenen Bedürfnissen aufeinander. Emotionale Verstrickungen, Stimmungen und Ängste bestimmen vor allem die Situation von Patienten und Angehörigen. Hier ist ein Konfliktpotential von ungeahntem Ausmaß deutlich spürbar.

Pflegefachpersonen sind in dieser Situation in besonders hohem Maße gefordert, in ihrer Haltung professionell zu bleiben und nicht in eine persönliche Verstrickung einzusteigen.
Wenn Sie in der Lage sind, hinter die Fassade von Wut, Aggression und Hysterie zu schauen und behutsam Bedürfnisse aufzudecken und zu bedienen, ohne Ihre eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen, können Sie bewusst und authentisch eine wohlwollende Atmosphäre schaffen und selbstwirksam die Gesprächsführung behalten und zu Ihrem Ziel gelangen.

Sie lernen klare Kommunikationsregeln und einfache Kommunikationswerkzeuge kennen, um auch scheinbar eingefahrenen Situationen zu begegnen und diese in ein neues Licht zu rücken – damit in jeder Situation die Sonne aufgeht!

Referentin
• Lola Maria Amekor, MScN | Pflegewissenschaftlerin, Kommunikationstrainerin/Coach, Theaterpädagogin, Krankenschwester


Anleitung zur Teilnahme
Eine Kurzanleitung zur Installation und Bedienung sowie Antworten auf weitere technische Fragen finden Sie hier.

Fortbildungspunkte
Das Live-Webinar ist mit 2 Fortbildungspunkten bei der Registrierung für beruflich Pflegende anerkannt. Alle weiteren Informationen, auch bzgl. der Anerkennung für Praxisanleitende, finden Sie hier.