23.11.2021, 15:30-17:00

6 | Hochschulische Qualifikation in der Pflege – alle Fragen geklärt?

Zur Anmeldung

Moderation:

  • Alexander Pröbstl | Vorstand Pflege und Patientenservice am Universitätsklinikum Bonn (unter Vorbehalt)
  • Prof. Dr. Inge Eberl | Leiterin der Stabsstelle Personalentwicklung und Pflegewissenschaft am LMU Klinikum München

Vorträge und Referent*innen:

  • Ergebnisse der Folgebefragung zur Einbindung von Pflegefachpersonen mit Hochschulabschlüssen an deutschen Universitätskliniken
    Dr. phil. Manuela Bergjan | Geschäftsbereich Pflegedirektion/Pflegewissenschaft an der Charité – Universitätsmedizin Berlin

  • Hochschulische Qualifikationen gezielt einsetzen – patient*innenbasierter Qualifikationsmix einer onkologischen und hämatologischen Station am Universitätsklinikum Münster
    Nina Kolbe, MScN | Pflegewissenschaftlerin am Universitätsklinikum Münster

  • Professionalisierung und Akademisierung in der Pflege – das Karrieremodell der Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH
    Catharina Bothner, M.A. | Pflegedirektorin der RKU – Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH

  • Implementierung einer Advanced Nursing Practice – Erfolgreiche Umsetzung (nur) im interprofessionellen Team
    Timo Gottlieb | APN Onkologie am Universitätsklinikum Essen

  • Akademische Ausbildung für Pflege – Anspruch und Wirklichkeit
    Prof. Dr. Erika Sirsch | Dekanin der Fakultät für Pflegewissenschaft, Lehrstuhl für Akutpflege, und Prorektorin der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar

Teilnahmegebühr
kostenfrei

Anleitung zur Teilnahme
Eine Kurzanleitung zur Installation und Bedienung sowie Antworten auf weitere technische Fragen finden Sie hier.

Fortbildungspunkte
Das Live-Webinar ist mit 2 Fortbildungspunkten bei der Registrierung für beruflich Pflegende anerkannt. Sie erhalten nach vollständiger Teilnahme am Live-Webinar eine entsprechende Teilnahmebestätigung per E-Mail zugesandt.