25.11.2021, 15:30-17:00

8 | Mit Zukunftsoptimismus und Gestaltungswillen die klinisch-pflegerische Versorgung von morgen gestalten!

Das Webinar wurde aufgezeichnet. Klicken Sie auf das folgende Bild, um sich das Video anzuschauen:



Hinweis: Teilnahmebestätigungen können wir aus technischen Gründen nur für die Teilnahme am Live-Webinar vergeben.

Zur Verfügung gestellte Vortragspräsentation:

Positionspapier des VPU e.V. und des Netzwerkes Pflegewissenschaft und Praxisentwicklung 2021 - Ergebnisse aus dem 2. VPU-Kongress

 

Moderation:

  • Dr. rer. medic. Shiney Franz | Pflegewissenschaftlerin an der Universitätsmedizin Göttingen
  • Andreas Kocks | Pflegewissenschaftler am Universitätsklinikum Bonn, Sprecher des Netzwerks Pflegewissenschaft und Praxisentwicklung im VPU e.V.

Vorträge und Referent*innen:

  • Vorstellung des Forderungskatalogs (Zusammenfassung der Kongressschwerpunkte)
    Andreas Kocks, BScN, MScN | Pflegewissenschaftler am Universitätsklinikum Bonn, Sprecher des Netzwerks Pflegewissenschaft und Praxisentwicklung im VPU e.V.

  • Pflege 4.0 als Chance: Potenziale technologischer Innovationen in der stationären Langzeitpflege
    Dr. Ulrike Wieland | Project Manager, Bertelsmann Stiftung

  • The greatest moment of both challenge and opportunity for the global Nursing profession
    Howard Catton, B.Sc., M.A. | Chief Executive Officer des International Council of Nurses (ICN)

Teilnahmegebühr
kostenfrei

Anleitung zur Teilnahme
Eine Kurzanleitung zur Installation und Bedienung sowie Antworten auf weitere technische Fragen finden Sie hier.

Fortbildungspunkte
Das Live-Webinar ist mit 2 Fortbildungspunkten bei der Registrierung für beruflich Pflegende anerkannt. Sie erhalten nach vollständiger Teilnahme am Live-Webinar eine entsprechende Teilnahmebestätigung per E-Mail zugesandt.